Buchrezension

Buchrezension: Lautloser Tod von Leonard Goldberg

41F0XeHwTUL._SX331_BO1,204,203,200_

Ein toter Terrorist. Ein Mann mit Pockeninfektion. Eine islamische Verschwörung, die das Grauen des 11. September mit einem neuen Anschlag übertreffen will. Zwischen den Fronten dieses unsichtbaren Krieges: Die Gerichtsmedizinerin Joanna Blalock ihr Kollege Jake Sinclair. Doch Joanna wurde mit dem Virus infiziert. Ein Nervenzerfetzender Wettlauf mit der Zeit bricht an….

Rezension:

Das Buch ist super spannend geschrieben und fesselnd einen total.Es wäre vielleicht geschickt das Buch nicht vor einem Flug zu lesen 🙂 .

Dieser Medizinthriller ist etwas ganz besonderes. Es ist alles klar durchdacht und verständlich. Man kann sich in die Hauptpersonen gut hieindenken und liest das Buch in einem Ritt durch !

Bei der Beschreibung der Pocken wird einem richtig schlect von der Vorstellung !

 

Fazit:

5 von 5 Sternen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.