Getränke, Restaurant

Test: Peter Pane – Leopoldstrasse

Heute waren wir in einem Konkurrenten vom Burger-Brater „Hans im Glück“ – und zwar im Peter Pane in der Leopoldstrasse. Das Restaurant ist direkt neben der L`Osteria im ehemaligen Asado-Restaurant. Von der Lage her ideal -vom Ambiente sehr ähnlich zum Hans im Glück und auch die Speisekarte ist sehr ähnlich. Ich hatte einmal das Mittagsmenü (geht bis um 17 Uhr) .

Beim Burger hatte ich „Lagerfeuer“ + Salat + Minze/Mango-Durstlöscher und dem Frozen Joghurt

Das ist vom Preis her alles super, da allein der 0,5 l Durstlöscher normalerweise 4,90 € kostet. Die Bedienung hat mich dann noch gefragt ob ich ein Upgrade des Burgers mit Black Angus-Patty möchte – aber nicht gesagt, dass es mehr kostet und um wieviel es mehr kostet – es waren dann 2,50 € mehr, sodass ich auf 17,80€ gekommen bin.

Meine Frau hatte

Dazu eine 0,5 Limo und als Nachtisch Churros für 18,60€.

Es hat alles gut geschmeckt – war aber „nur“ warm und nicht heiss.

Fazit: Eine gute Alternative zum „Hans im Glück“, aber auch von den Preisen identisch. 3,6 von 5 Sternen !!

  • Service
  • Geschmack
  • Ambiente
  • Sauberkeit
3.6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Webseite vollständig und ordnungsgemäß verwenden zu können solltest du der Verwendung von Cookies zustimmen.
Wir speichern keine unnötigen Daten über unsere Nutzer.
Bitte klicke auf akzeptieren, wenn du uns unterstützen willst und die Webseite ordnungsgemäß verwenden willst.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen