Wanderung

Madeira – Wanderung 8 – Ribeira Brava zum Cabo Girao

Die achte Tour ging entlang der Levada do Norte zum Cabo Girao. Der Anstieg zur Levada geht über etwa 1700 Treppenstufen von Ribeira Brava aus.

Ausrüstung:
kurze Hosen
Halbschuhe (Trekking)
keine Stöcke notwenig

Distanz: ca. 20 km
Zeit: ca. 6 Stunden
Höhenmeter aufwärts: ca. 500m

Trittsicherheit: 3
Schwindelfreiheit: 4

Taschen- oder Stirnlampe notwendig !

Über die Stufen ging es entlang der Terrassenfelder in die Höhe. Teilweise waren die Stufen so steil, dass wir sie im Vier-Füssler gegangen sind.

Erstellen

Am Ende des Anstieges ist die Levada auf der rechten Seite sichtbar. An dieser geht es dann die nächsten Stunden (ca. 2 1/2 ) entlang.

 

Nach dieser Zeit kommt man an einen Tunnel durch den man geht. Hiter dem Tunnem geht rechts ein schmaler Weg an einer schmalen Levada weiter. Dieser folgt man bis sie in einer Mauer endet. Hier geht man einige Stufen bis zur Strasse hinauf wo der Cabo Girao ausgeschildert ist (man muss durch eine Hotelanlage). Der Cabo Girao st eine Steilklippe mit einer Höhe von 589 m. Damit ist es eine der höchsten Steilklippen der EU.

Von hier aus hat man einen grandiosen Ausblick !

 

  • Tour - Gesamt
  • Schwierigkeit
  • Kondition
3.7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.