Produkttest

Produkttest Philips S5420/06 AquaTouch Nass- und Trockenrasierer

Philips S5420/06 AquaTouch Nass- und Trockenrasierer, Präzisionstrimmer (Badartikel)
Ich durfte für einen Produkttest den Philips S5420/06 AquaTouch Nass- und Trockenrasierer (inkl. Präzisionstrimmer) testen.
Als erstes muss man sagen das das Gerät sehr gut in der Hand liegt. Auch das Aussehen ist sehr angenehm und nicht so „Basis-Schwarz“ wie die anderen Rasierer.
Der Rasierer ist in einem einfachem Karton verpackt, einige Einzelteile sind noch in dünne frustfreie Plastikfolie verpackt. Damit kann der Rasierer nicht wirklich Punkte sammeln.
Der Rasierer ist im „leeren“ Zustand innerhalb von 1 Stunde aufgeladen. Danach hat er fast 4 Wochen gehalten (bei 4 Rasuren die Woche).-
Da es auch als Nassrasierer nutzbar ist – habe ich mich unter der Dusche rasiert. Da muss ich leider sagen hat sich der Philips an der Haut angesaugt. Allerdings wenn man die Dusche ausmacht und sich im nassen Zustand rasiert funktioniert er super !
Mit trockener Haut ist die Rasur super – ohne rote Haut oder Blutungen.
Ich bin mit dem Gerät insgesamt sehr zufrieden – für den Preis super – alerdings wäre eine Tasche für Gerät und Zubehör super..

One Comment

  1. Ich habe den Braun Series 7 nun seit dem 17.06.2011, aber ich habe schon mal ungefähr 1/2 Jahr nachdem ich ihn gekauft hatte, den Scherblock oder wie man das nennt, gewechselt. Soll eigentlich 1 1/2 Jahre halten, aber hielt bei mir nur 1/2 Jahr. Es war nämlich ein Riss in den Scherblättern. Ich weiss nicht warum, denn ich habe den Rasierer pfleglich behandelt. Hat mich 39 Euro gekostet, ist ja ein einziges Ersatzteil der Bereich der Scherblätter und der Klingen. Bei den Panasonic-Geräten ist das wohl alles getrennt, so dass man nicht immer alles nachkaufen muss, auch wenn nur ein bestimmter Bereich des Rasierers erneuert werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.